Über uns - FABET

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Design follows concept

Ein Faible für Technik und Design hatte er eigentlich schon immer.
Und für unkonventionelle Lösungsansätze.
So entstehen neue Konzepte.
Immer auf Basis der Patentierbarkeit als Maßstab für technische Innovation.
Und mit einem besonderen Anspruch an Funktionalität und Design bei der Realisierung.


Exemplarisch dafür stehen auch OneWorld und Magaziner:
www.manuel-lang.de
 
 
OneWorld wurde als repräsentatives Raum-Design-Objekt konzipiert und findet sich in Foyers namhafter Adressen.
Der in einer edlen Acrylglassäule stetig und sichtbar rotierende Globus verfügt über einen integrierten Antrieb von beispielloser Effizienz.
Unternehmen eröffnet sich damit eine Möglichkeit, ihr globales Engagement gleichermaßen anschaulich wie informativ zu visualisieren.

Der Magaziner wurde als Konzeptstudie erstmals auf der IMM Cologne im Rahmen von [D³] DESIGN TALENTS vorgestellt. 
Mit einem funktional orientierten Ansatz verbindet er Licht-, Lese- und Lebenswelten.Fächerförmig arrangiert lassen sich die Zeitschriften auf der drehbaren Kegeloberfläche platzsparend und übersichtlich zugleich "ins rechte Licht" rücken. 

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü